Vitamin C und Zink: Das perfekte Duo für die Abwehrkraft

Vitamin C hat eine so fundamentale Bedeutung für unsere Gesundheit, dass es kaum eine Krankheit gibt, die nicht durch Vitamin C gebessert werden kann. Von der Erkältung bis zum Krebs, vom Bluthochdruck bis Asthma — die heilsame Rolle von Vitamin C wird durch eine schier unüberschaubare Menge an wissenschaftlichen Berichten überaus eindrucksvoll belegt. Im Herbst … [mehr lesen]

Weihrauch-Harz: Entzündungen natürlich regulieren bei Rheuma, Autoimmun-Erkrankungen und Allergien

Entzündungen sind grundsätzlich eine gesunde Abwehrreaktion gegen Krankheitserreger und pathologische Prozesse dar. Etablieren sie sich jedoch zu einem Dauerzustand und werden chronisch, dann schädigen Entzündungen gesunde Organe und werden zum Nährboden für zum Teil schwere Folgeerkrankungen. So liegen fast allen sogenannten Zivilisations-Erkrankungen chronische Entzündungsprozesse zugrunde. Auch bei Krankheiten wie Alzheimer, Arteriosklerose, Arthritis, Asthma, Demenz, Diabetes, … [mehr lesen]

Knorpel aufbauen und Gelenke regenerieren mit Glucosamin, Chrondroitin und MSM

Der Gelenkverschleiß, die „Arthrose”, ist die häufigste Form aller Gelenkerkrankungen und eine der kostenintensivsten Erkrankungen im Gesundheitswesen überhaupt. Allein in Deutschland sind 5 bis 8 Millionen Menschen von Arthrose betroffen. Nicht in Kosten beziffern lässt sich jedoch der Leidensdruck für die Patienten, der durch die negativen Folgen der Erkrankung entsteht: Schmerzen, Bewegungseinschränkung, Einschränkung der täglichen … [mehr lesen]

Natürliches Jod aus Algen für eine gesunde Schilddrüse

Jod ist ein lebensnotwendiges essenzielles Spurenelement, das täglich über die Nahrung in ausreichenden Mengen (mindestens 200 Mikrogramm) aufgenommen werden muss. Eine mangelhafte Jodversorgung betrifft schätzungsweise 800 Millionen Menschen weltweit und führt zu schweren gesundheitlichen Beschwerden. Neben den größten Endemiegebieten Asien, Afrika und Lateinamerika ist der Jodmangel auch in Europa ein weitverbreitetes Problem. Allein in Deutschland … [mehr lesen]

Mit Vitamin D gesund durch die dunkle Jahreszeit kommen

Vitamin D ist, neben Vitamin K, das einzige Vitamin, welches unser Körper selbst herstellen kann. Dies geschieht durch die „Umwandlung” der im Sonnenlicht enthaltenen UV-B-Strahlen über die Haut. In der Regel reicht es aus, wenn Hände und Gesicht 10 bis 15 Minuten an mehreren Tagen in der Woche der Sonne ausgesetzt sind, aber auch nur … [mehr lesen]

Oregano-Öl als natürlicher Keimkiller: hocheffektive Pflanzenwirkstoffe gegen Bakterien, Pilze & Co.

Unser Darm und unsere Schleimhäute werden von einer Vielzahl von Bakterien besiedelt. Im Normalfall verdrängen die „nützlichen” Bakterien die „schädlichen” Bakterien. Konventionelle Antibiotika können das Mikrobiom im Darm allerdings empfindlich stören, da sie auch die nützlichen Darmbakterien stark dezimieren. Dadurch kommt es nicht selten zu einer unerwünschten Vermehrung von schädlichen Bakterien und Pilzen im Darm. … [mehr lesen]

Immun-Trio für Herbst und Winter: Vitamin C, Zink und Lysin

Herbst und Winter sind eine herausfordernde Zeit für unsere Gesundheit. Täglich werden wir mit Krankheitserregern aller Art konfrontiert, die einen nicht optimal versorgten Körper nicht selten überstrapazieren. Aber auch mit zunehmendem Alter werden unsere Abwehrkräfte schwächer. Das Immunsystem älterer Menschen produziert, speziell bei Wetterumschwüngen, weniger Abwehrzellen und Antikörper, so dass zahlreiche Erreger eher zu Erkrankungen … [mehr lesen]

GPC (Glycerophosphocholin): Die beste Vorstufe für Acetylcholin, und unverzichtbar für mentale Klarheit

Der Abbau der geistigen Leistungsfähigkeit ist ein Merkmal des Alterns. Demenz ist dies nicht. Denn normales, gesundes Altern weist nur einen geringen Rückgang der Gehirnfunktionen auf, die wir bei vielen Hochbetagten erleben, die nach wie vor einen wachen Geist haben. Der schwerwiegende Gedächtnisverlust, der jetzt so häufig in den industrialisierten Gesellschaften zu finden ist, geht … [mehr lesen]

Omega-3-Fettsäuren: entzündungshemmend und nützlich gegen zu hohe Blutfettwerte+Arteriosklerose sowie für bessere Hirnfunktion

Essentielle Fettsäuren sind — wie bereits an der Bezeichnung „essentiell” zu erkennen ist — überlebenswichtig. Hierbei spielen die mehrfach ungesättigten Fettsäuren aus der Untergruppe der so genannten Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren eine besonders wichtige Rolle. Insbesondere die Omega-3-Fettsäuren haben nämlich einen immens großen Einfluss auf die exakte Zusammensetzung von fetthaltigen Geweben und Ablagerungen (Stichwort: Hirnentwicklung und … [mehr lesen]

Energiehaushalt ankurbeln und Erschöpfungszustände überwinden mit B-Vitaminen

Jede unserer Körperzellen enthält tausende Mitochondrien. Diese winzigen Organellen bilden sozusagen das „Kraftwerk”, das nicht nur unsere Zellen sondern auch zahlreiche extrazelluläre Stoffwechselprozesse mit Energie versorgt — denn all die Energie, die wir unserem Körper in chemisch gebundener Form über die Nahrung zuführen, muss letztlich im Innern der Mitochondrien in den körpereigenen Energieträger ATP umgewandelt … [mehr lesen]

Return to Top ▲Return to Top ▲