Internationale Top-Nahrungsergänzungen & Bio-Lebensmittel Persönliche Beratung Gebührenfrei anrufen 00 800 / 17 17 67 17

Mais Tortillas mit Tomaten-Mais-Salsa und Avocadocreme

von Sarah Trenkle
glutenfrei
vegan
Mais Tortillas mit Tomaten-Mais-Salsa und Avocadocreme
Voller Antioxidantien steckt die Füllung für diese glutenfreien Mais Tortillas. Einfach einschlagen und aufrollen und schon hat man einen perfekten Wrap, der sich auch zum Mitnehmen eignet.
Zubereitungszeit 20 Minuten
Portionen 2

Zutaten:

  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 4-6 Tomaten
  • 1 kl. Bund Koriander
  • 200 g Mais, aus der Dose
  • 1 Bio Limette
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Avocado
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 50 g Babyspinat
  • 4 Mais Tortillas, glutenfrei
  • Tortillachips nach Belieben

Zubereitung:

  • Zwiebeln abziehen und zusammen mit den Tomaten und Koriander kleinschneiden.  Mit Mais mischen und mit Limettensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Die Salsa auf ein Sieb geben, um überschüssige Flüssigkeit ablaufen zu lassen.
  • Avocado aus der Schale lösen und den Stein entfernen. Mit einer Gabel fein zerdrücken und mit gepresstem Knoblauch, Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. 
    Spinat waschen und verlesen.
  • Die Mais Tortillas toasten oder in eine Pfanne erwärmen und mit den vorbereiteten Zutaten füllen, einrollen und servieren. Nach Belieben Tortillachips dazu reichen.

Notizen:

Die Tortillas lassen sich als Wrap eingerollt einfach in Butterbrot- oder Backpapier gewickelt in Brotdosen verpackt für Unterwegs mitnehmen.
Gericht Brotzeit, Hauptgerichte, Snacks, To go
Küche Mexikanisch
Stichworte Glutenfrei, Immunstark, Laktosefrei, Vegan
Rezept drucken
glutenfrei
vegan
Mais Tortillas mit Tomaten-Mais-Salsa und Avocadocreme