Internationale Top-Nahrungsergänzungen & Bio-Lebensmittel Persönliche Beratung Gebührenfrei anrufen 00 800 / 17 17 67 17

Magnesium

Magnesium ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen und über 300 enzymatischen Reaktionen beteiligt. Der Organismus eines Erwachsenen enthält rund 25 bis 30 Gramm Magnesium. Die Hälfte hiervon ist in den Knochen eingelagert, der Rest steht den Organen mit der höchsten metabolischen Aktivität (Herz, Muskeln, Gehirn, Nieren, Leber) zur Verfügung. Der Mineralstoff fördert den gesunden Aufbau von Zellen sowie Geweben und unterstützt die neuronale Reizweiterleitung. Magnesium spielt eine entscheidende Rolle in der Gesunderhaltung der Knochen, Zähne, Nerven, Muskeln und Psyche. Es trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel sowie Elektrolytgleichgewicht und zur gesunden Eiweißsynthese bei. Zudem kann der Nährstoff Müdigkeit und Erschöpfung verringern sowie Stimmungsschwankungen und Schlafstörungen lindern. 

Magnesium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe für das Herz. Sowohl in der Prophylaxe als auch in der Behandlung von Erkrankungen wie Herzrhythmusstörungen, Angina pectoris, koronare Herzkrankheit, Herzinfarkt, Durchblutungsstörungen und erhöhte Blutgerinnungsneigung (Thrombose) wird Magnesium erfolgreich eingesetzt. Da der Nährstoff eine entspannende Wirkung auf die Blutgefäße erzielt, kann sich eine ergänzende Zufuhr auch positiv auf Bluthochdruck auswirken. Eine tägliche Einnahme von bis zu 400 mg über Nahrungsergänzungsmittel gilt als sicher. Bei Nierenerkrankungen sollte der behandelnde Arzt einbezogen werden.

Dazu passende Beiträge

In diesem Text erfahren wir, wie die Erhöhung des Magnesiumspiegels im Gehirn altersbedingte kognitive Veränderungen und Demenz verhindern oder umkehren kann. Es wird beschrieben, wie eine spezielle Form von Magnesium,

Magnesium ist einer der wichtigsten Mineralstoffe für unsere Gesundheit. Im Durchschnitt enthält der erwachsene Organismus 25–30 Gramm Magnesium. Über die Hälfte dieses Magnesiums ist in den Knochen eingelagert. Der Rest

Kalium und Magnesium sind essenzielle Mineralstoffe, die an unzähligen Stoffwechsel­prozessen beteiligt sind. Die beiden Mineralien ergänzen sich gegenseitig. Mangelt es an Magnesium, dann kommt es auch zu Problemen im Kalium-Stoffwechsel,

Liebe Leserin, Lieber Leser! Wir haben uns schon oft gefragt, ob es noch zeitgemäß ist, jede neue Ausgabe unserer Supplementa-Monatsnews auch weiterhin ganz traditionell per Briefpost an unsere Bestandskunden zu

In dieser Ausgabe: GRUNDVERSORGUNG: Pure Energie für jeden Tag! VERDAUUNGSENZYME: Schlüssel zu Wohlbefinden und Energie MAGNESIUM: DAS Mineral für Muskeln, Nerven und Herz pdf-Datei zum Ausdrucken Weitere Ausgaben: NEWSLETTER ABONNIEREN:

In dieser Ausgabe: GRUNDVERSORGUNG: Basis für Vitalität bis ins hohe Alter VERDAUUNGSENZYME: Nahrung optimal verwerten und Verdauungsprobleme vermeiden MEISTERMINERAL MAGNESIUM: starke Nerven, gesunde Knochen, kräftiges Herz-Kreislauf-System pdf-Datei zum Ausdrucken Weitere