Juli 2019: Schwung und Lebensfreude durch B-Vitamine | Jod aus Kelp-Algen | OPC für Gefäße und Bindegewebe

Liebe Leserin, Lieber Leser!

Die Sommermonate laden mit ihren langen, warmen und trockenen Tagen wie kaum eine andere Jahreszeit dazu ein, unsere Freizeit mit verschiedensten Aktivitäten zu füllen oder das Leben sorglos und mit wachen Sinnen einfach so zu genießen. Deshalb ist es gerade im Sommer doppelt ärgerlich, wenn fehlende Energie, gereizte Nerven oder Herz-Kreislauf-Probleme uns bei der Wahl oder Ausübung unserer liebsten Freizeitaktivitäten einschränken.

Zu den einfachsten und gleichzeitig wichtigsten Maßnahmen, die den Energiehaushalt und das Nervensystem in Schwung halten, zählt eine lückenlose Versorgung mit allen Vitaminen der B-Gruppe. Zusätzlich erfüllt jedes einzelne B-Vitamin spezielle Aufgaben im Körper, die es von den anderen unterscheidet. Da es insbesondere in der Altersgruppe über 40 immer wieder zu Versorgungslücken kommt, erläutern wir im Leitartikel dieser Supplementa-Monatsnews die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Vitamine im B-Komplex. Auch die wechselseitigen Abhängigkeiten unter den einzelnen B-Vitaminen sowie die wichtigsten Gründe und Anzeichen für einen Mangel auf zellulärer Ebene werden erörtert (Stichwort: fehlende Aussagekraft von Bluttests; aktive Coenzym-Form; Speicherfähigkeit).

Eine adäquate Versorgung mit dem Spurenelement Jod ist bekanntlich unverzichtbar für eine normale Schilddrüsen-Funktion, zumal die Schilddrüse bei der Steuerung der allgemeinen Stoffwechsel-Aktivität eine zentrale Rolle spielt. Doch auch für andere Drüsen und Organe, und überhaupt für jede einzelne Zelle im menschlichen Körper, spielt Jod eine wichtige Rolle. So sorgt Jod u.a. für ein planmäßiges Wachstum und Absterben von neuen/alten Körperzellen und stärkt deren Widerstandskraft gegenüber schädlichen Einflüssen. Da die Verwendung von jodiertem Speisesalz immer das Risiko einer Unter- oder Überdosierung mit sich bringt, empfehlen wir stattdessen natürlich gebundenes Jod aus Kelp-Algen. So können Sie ganz einfach für eine kontrollierte Zufuhr der benötigten Tagesmenge sorgen und dadurch den gesamten Stoffwechsel fördern und entlasten.

Oligomere Pro(antho)cyanidine — kurz: OPC — zählen im Gegensatz zu den B-Vitaminen und Jod nicht zu den essentiellen Nährstoffen. Dennoch genießt OPC als universeller Geheimtipp zum Erhalt der Vitalität einen hervorragenden Ruf; denn zum einen agiert OPC als sehr effektives Antioxidans, und zum anderen stärkt OPC das Bindegewebe und die Blutgefäße während es gleichzeitig auch blutverdünnend wirkt und dadurch das gesamte Herz-Kreislauf-System doppelt entlastet.

Mit diesen und anderen Vitalstoffen können wir zwar kein strahlendes Sommerwetter vom Himmel zaubern — doch wer den eigenen Körper durch bewusste Ernährung optimal unterstützt, hat unabhängig von Sonne, Wind und Wetter einfach mehr vom Leben!

Ihr Felix Henrichs und das gesamte Supplementa-Team